🥋 🙂1. RUNDE WEINVIERTELCUP🙂 🥋

Da war doch noch was…. wir haben es nicht vergessen, sondern nur überlegt, wie wir am Besten darüber schreiben…. und zwar die 1. Runde des Weinviertelcups in Bad Pirawarth.

Auf Einladung der beiden veranstaltenden Vereine (Union Judoclub Bad Pirawarth und Judoclub JKB Hollabrunn) nahmen wir am 30.3. bei der 1. Runde des Weinviertelcups in Bad Pirawarth teil.
Selbstverständlich wurden während des gesamten Wettkampftages für Jan – der zeitgleich bei der ÖM am Start war – die Daumen gedrückt und über seine Bronzene lautstark gejubelt.

Unter den insgesamt ca 150 Startern von U8-U16 waren 11! (so viele wie noch nie) Römerland Fighters, darunter 6 komplette Kampfneulinge.

Während Ines ihren anstrengenden Job als leitende Kampfrichterin bravourös meisterte, coachten Barbara und Lenny unsere Sportler, durften sich über so manchen super Wurf bzw Kampf freuen und waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.

Besonders erfreulich war, dass wirklich ALLE unserer 11 Römerland Fighters eine durchaus ansprechende Leistung, viele von den Neulingen schon schöne Würfe oder kürzlich erlernte Kombinationen zeigte, einige unserer arrivierteren Kämpfer echt stark waren und jeder Spaß am kämpfen hatte. Beim einen oder anderen fehlte oft nur der letzte Zug oder der letzte Mut, Techniken bis zum Ende durchzuziehen bzw dranzubleiben. Aber die guten Ansätze waren da.

Neben der Menge an Erfahrung, die unsere 3 Mädls und 8 Burschen mitnahmen, erkämpften sie insgesamt 10 MEDAILLEN – 5xGold, 1xSilber, 4xBronze – und einen 5. Platz! 👏👏😀

GOLD erkämpften:
Nina Oderich (U8)
Nora Eschberger (U10)

Taha Sert (U12)
Finn Lehmann (U14)
Robert Mumm (U16)

SILBER holte sich:
Michael Hofstädter (U12)

BRONZE gabs für:
Luca Weigl (U10)
Simon Swoboda (U10)
Lukas Stoik (U10)
Raphael Leonardelli (U14)

5. wurde:
Liah Eschberger (U12)

Ganz herzliche Gratulation an ALLE 11 sowie an das gesamte Trainerteam zu dieser tollen Leistung!💪👏👍