JAN UND SALOMON BEIM INT. JUDO GRAND PRIX IN PEZINOK/SK

Internationales Kräftemessen sowie Erfahrung sammeln stand am Sa., 23.3.2019 für JAN WEICHENHAIN am Plan. Beim Int. Judo Grand Prix in Pezinok/Sk waren ca. 700 Starter von 84 Vereinen aus 8 Ländern am Start.

JAN – der einzige niederösterreichische Kämpfer – konnte in 5 Kämpfen seine Leistung veranschaulichen, bei 3 davon ging er als Sieger von der Matte. Seine Kampfleistung brachte ihm Platz 9 von 21 Teilnehmern in seiner Gewichtsklasse in der U18 (er ist eigentlich noch U16) sowie eine Menge an Erfahrung.

Ebenfalls in Pezinok auf der Matte – allerdings auf der anderen Seite – war SALOMON, der vom austragenden Verein als Kampfrichter eingeladen wurde. Genauso wie Jan vertrat auch Salomon die Römerland Fighters würdig im Ausland.