SAISONSTART BEIM KYU-TURNIER

Die heurige Saison starteten wir am 25.2. mit dem Kyu-Turnier in Neunkirchen, an dem 4 Römerland-Fighter-Kids teilnahmen.
Von allen 4 unserer Kämpfer sah man schöne Kampfleistungen, teils schöne Techniken und gute Ansätze.

Tiny u Samantha, die in der gleichen Klasse (U10w, -36kg) kämpften, zeigten beide schöne Ansätze u probierten Techniken aus, der letzte Zug fehlte jedoch. Im Kampf um Bronze hatte dann nach langem, hartem Kampf Tiny mit einem Shido das Nachsehen -> Tiny 4. Platz, Samantha 3. Platz.

Taha, der seinen ersten Wettkampf überhaupt bestritt, kämpfte sehr brav und ambitioniert, auch zeigte er, dass er schon viel gelernt hat. Taha probierte vieles aus und konnte sogar eine Wertung durch Wurf erzielen. Leider hatte er jedoch das Nachsehen in seiner Gruppe (U12m, -30kg) mit 8 Teilnehmern -> ansprechende Leistung und Platz 7.

Angelo (U14m, -60kg) probierte viele verschiedene Techniken aus und war seinem Gegner überlegen. Er konnte seine Klasse unangefochten gewinnen.

Zusammengefasst gabs also einen 1., einen 3., einen 4. und einen 7. Platz zum Saisonstart.
Bravo Kids!